Aktuelle Angebote / Termine

Ab Anfang November Gänse aus heimischer Aufzucht auf Vorbestellung


Karpfenschmeckerwochen bis 30.04.2017
Karpfenkarte hier ansehen


Schlachtschüssel am 10.11. 2016


Stellengesuch:
Bedienung (m/w) gesucht
vorwiegend an Wochenenden auf 450 € Basis
Erfahrung im Bereich Service  wäre schön, sind aber nicht von Nöten.

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. von 11 bis 14 Uhr
sowie ab 17 Uhr
Sa. + So. ab 11 Uhr

Di. + Mi. Ruhetag

dekan 2
In unseren Gasthaus waren im Juni 2013 Dekan Martin Ost (links) und Regionalbischof Christian Schmidt (mitte) zu Gast

Willkommen im Gasthaus zur Traube

Traube aussenDie Gaststätte ist seit 1923 in der 3. Generation und wird von Hans und Renate Pfeufer bewirtschaftet. Der Familienbetrieb beinhaltet neben dem Gasthaus auch einen kleinen Bauernhof mit Schweinen, Hühnern, Enten und einen Ackerbau.

TischdekorationWo es möglich, setzen wir im Gasthaus eigene Produkte ein. Die Kuchen sind mit viel Liebe gebacken, das heimische Obst stammt oft aus unserem Garten, die Fleischwaren von einem Metzger unseres Vertauens der unsere Schweine schlachtet. Wir spritzen unseren Garten nicht. setzen in der Schweinemast keine Wachstumsförderer ein achten auch sonst auf gesunde Qualität.

Am Besten Sie genießen einmal selbst!

Wirte Geschmückte Festtafel Tresen

Einige Besonderheiten des Gasthauses und der Region:

  • 2. Wochenende im Oktober ist Kirchweih
  • schöner Biergarten
  • Behindertengerechtes WC
  • Feierlichkeiten bis 75 Personen
  • Eigene Schlachtung - alle 4 Wochen Wurstwaren aus eigener Herstellung - Brotzeitteller
  • Hausgemachtes Brot aus dem Steinbackofen
  • Auf Anfrage "Täubchen"
  • Wild und Karpfen aus heimischen Revieren
  • Geflügel aus eigener Aufzucht
  • Schneeballen zu jeder Jahreszeit
  • kleiner Spielplatz im Hof für unsere kleinen Gäste

 traube05 traube07